Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Wohnortänderung

Anträge zur Änderung Ihres Wohnortes im Reisepass können nur nach Terminvereinbarung in der Botschaft gestellt werden.

Notwendige Unterlagen

Für die Antragstellung werden folgende Unterlagen im Original benötigt (Finnische Unterlagen können in finnischer Sprache vorgelegt werden):

 

  • vollständig ausgefülltes Antragsformular
  • Ihr Reisepass oder Personalausweis
  • Abmeldebescheinigung aus Deutschland
  • Vollständiger und aktueller, beim zuständigen DVV (Digi- ja väestötietovirasto) persönlich beantragter Auszug aus dem finnischen Bevölkerungsregister (Bitte kontaktieren Sie dazu das DVV telefonisch oder per E-Mail, denn es ist nicht möglich, diesen Auszug online zu bestellen!), der nicht älter als 6 Monate ist (ote väestötietojärjestelmästä; henkilö- ja perhesuhdetiedot) mit Angabe der finnischen Meldeadresse, der Staatsangehörigkeit/-en, dem Familienstand und ggf. dem Datum einer Namensänderung und der Sorgerechtsregelungen bzgl. der Kinder (Hinweis: Ein kirchlicher Registerauszug kann nicht akzeptiert werden.)
  • Die Wohnortänderung im Reisepass ist kostenfrei!

Hinweis: Wir haben die auf dieser Website enthaltenen Informationen mit größter Sorgfalt für Sie zusammengestellt. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir für die Richtigkeit und Aktualität keine Gewähr übernehmen können.

nach oben