Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Informationen zum elektronischen Personalausweis

Der Personalausweis mit dem kontaktlosen, elektronischen Chip ist eine Multifunktionskarte im Scheckkartenformat. Auf Wunsch können auf dem Chip des Personalausweises - neben dem Lichtbild - die Fingerabdrücke als weiteres biometrisches Sicherheitsmerkmal gespeichert werden. Die biometrischen Sicherheitsmerkmale dürfen nur von hoheitlichen Behörden (z. B. Grenzbeamten, Polizei) ausgelesen werden.

Sie müssen bei Antragstellung entscheiden, ob Ihre Fingerabdrücke auf dem Chip Ihres Personalausweises als zusätzliches biometrisches Sicherheitsmerkmal gespeichert werden sollen oder nicht. Es entstehen Ihnen keine Nachteile, wenn Sie keine Fingerabdrücke in den Personalausweis aufnehmen lassen.

Die Online-Ausweisfunktion des Personalausweises ist bei Ausstellung automatisch aktiviert und kann nicht deaktiviert werden. Damit können Sie sich bei Internet-Anwendungen und Automaten, die die Online- Ausweisfunktion unterstützen (erkennbar durch die Kennzeichnung mit dem Personalausweislogo), ausweisen und identifizieren. Weitere Informationen finden Sie im Personalausweisportal des Bundesministerium des Innern.

Für jeden Personalausweis wird grundsätzlich eine (Transport-) PIN, eine Entsperrnummer (PUK) und ein Sperrkennwort erzeugt und Ihnen mit dem sogenannten PIN-Brief übersandt. Diese PIN wird benötigt, um eine eigene PIN auf dem Personalausweis zu speichern, wenn Sie die elektronischen Funktionen nutzen möchten.

Bei Abholung Ihres Personalausweises müssen Sie den Erhalt des PIN-Briefes bestätigen.
Antragsteller, die im Zeitpunkt der Beantragung nicht mindestens 15 Jahre und 9 Monate alt sind, bekommen keinen PIN-Brief, da unter 16-jährige die elektronischen Funktionen nicht nutzen dürfen.

Hinweis: Wir haben die auf dieser Website enthaltenen Informationen mit größter Sorgfalt für Sie zusammengestellt. Bitte haben Sie jedoch Verständnis dafür, dass wir für die Richtigkeit und Aktualität keine Gewähr übernehmen können.

 

nach oben