Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Personalausweis für Deutsche ohne Wohnsitz im Inland

Artikel

Nach derzeit geltender Rechtslage ist das Auswärtige Amt mit seinen Auslandsvertretungen gegenwärtig keine Personalausweisbehörde. Bürgerinnen und Bürger ohne Wohnsitz im Inland können bei der für sie zuständigen Botschaft oder dem für sie zuständigen Konsulat einen Reisepass beantragen. Sie können von diesen aber keinen Personalausweis erhalten.

Personalausweise können gegenwärtig nur von den Personalausweisbehörden im Inland ausgestellt werden. Diese sind gesetzlich verpflichtet, auch für im Ausland lebende Bürgerinnen und Bürger, die keinen Wohnsitz in Deutschland haben, Personalausweise auszustellen. Ihren Antrag auf Ausstellung eines Personalausweises müssen Sie persönlich bei einer Personalausweisbehörde im Inland stellen. Die Anmeldung eines Wohnsitzes im Inland ist hierfür nicht erforderlich. Ein Versand des Personalausweises ist weder in das Ausland noch an eine inländische Adresse möglich. Sie müssen Ihren Personalausweis also auch persönlich abholen bzw. eine andere Person zur Abholung bevollmächtigen.

Ab dem 1. Januar 2013 wird das Auswärtige Amt mit seinen Auslandsvertretungen Personalausweisbehörde. An den von dem Auswärtigen Amt bestimmten Auslandsvertretungen können Bürgerinnen und Bürger dann Personalausweise erhalten, wenn sie sich in deren Bezirk gewöhnlich aufhalten oder ein wichtiger Grund vorliegt.

Stand: 05.01.2011

Verwandte Inhalte

nach oben